From Fighter To Survivor

Endlich, die Nachricht auf die so viele seit Mai gewartet haben: mein Krebs ist weg.
Ich hab dem scheiß Teil so viele Ohrfeigen verpasst, dass es abgehauen ist. Jeden Tag auf’s neue gekämpft und gewonnen. Der Krebs hat sich die falsche Person ausgesucht.

Dancer with cancer

Ja, ich weiß. Der Titel klingt erstmal ziemlich plakativ und theatralisch, aber mir ist nichts Passenderes eingefallen.
Heute würde ich gerne endlich etwas loswerden, was mir schon seit dem Anfang meiner Erkrankung auf dem Herzen liegt. Mir ist es wichtig, die ganze Story auch einmal aus der Sicht der Tänzerin in mir zu erzählen.

24

Vor dem heutigen Tag hatte ich Angst. Nicht, weil heute irgendeine unangenehme Behandlung oder ähnliches ansteht, sondern weil ich heute Geburtstag habe. Ihr fragt Euch jetzt sicherlich: Warum sollte man vor seinem Geburtstag Angst haben? Tja, das habe ich mich die letzten Wochen auch gefragt. Tatsächlich konnte ich darauf aber erstmal keine logische Antwort finden.

Life Update & Real Talk

Das bisschen Einfluss, das ich auf mein Leben habe, ist meine Laune. Und falls meine Laune sogar auch noch hilft, mich fit zu halten bzw. den ganzen Heilungsprozess vorantreibt, umso besser. Ganz nach dem Motto: Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus. Leider ist die aber manchmal ziemlich sauer.

Immer noch Eva | Still Eva

Es ist egal wie schlimm es mir geht, ich werde immer für meine Freunde da sein. Komme was wolle. Daran hat sich auch durch meine Krankheit nichts geändert. Ich bin immer noch Eva. Ein bisschen weniger Haare auf dem Kopf und etwas mehr Schlafbedarf als sonst, aber immer noch Eva.

Always look on the bright side of life…

Na klar, wer mich kennt weiß, dass auch ich mich manchmal sehr gerne aufrege und in Dinge reinsteigere. Da bin ich besonders gut drin. Aber seitdem ich krank bin habe ich gelernt, dass es schlichtweg keinen Sinn macht, sich über Dinge aufzuregen oder zu sorgen, die man eh nicht beeinflussen kann. Viel eher sollte man sich auf positive Sachen konzentrieren.

Die Abrechnung | The Payback

Die meiste Zeit packe ich mir nur an den Kopf und frage mich was Menschen sich eigentlich denken. Richtig – wahrscheinlich gar nichts.
Da ich Euch an diesen schier endlosen Eskapaden meiner Mitmenschen teilhaben lassen möchte, hier meine bisherigen TOP 10 der dümmsten Reaktionen!